px_transparent
historie
Historie

1904
Gründung des Unternehmens als Schlosserei durch Karl Schrader
1929
begann die Firma mit der Installation von Dampf- und Warmwasser- Zentralheizungsanlagen, mit der Installation von Hauswasserversorgungsanlagen, Brunnenbohrarbeiten sowie mit der Installation von Badezimmern.
1943
wurden zwei Werkzeugmaschinen für kriegswichtige Betriebe beschlagnahmt.
1951
stellten wir den ersten Lehrling ein.
1958
Betriebsübernahme durch Wilhelm Schrader
1959
Meisterprüfung im Schlosserhandwerk Wilhelm Schrader
Ab 1963
wurden fast nur noch Heizungs- und Sanitärinstallationen ausgeführt
1970
Meisterprüfung im Zentralheizungsbauerhandwerk Wilhelm Schrader
1989
errichteten wir auf dem Betriebsgelände eine neue große Lagerhalle
1990
unsere 1. zwei Hausmessen.
Zum Einen stellten wir moderne und umweltfreundliche Heizungstechnik vor, und zum Anderen aktuelle Werkzeuge für metallverarbeitende Betriebe.
1990
steigt Eike Schrader ins Unternehmen ein und wird 1994 Meister
1994
Meisterprüfung im Zentralheizungs- und Lüftungsbauer-Handwerk
Ab 2000
übernahm Eike Schrader die Firma